Dorothee Hünting-Boll

Mein Name:
Dorothee Hünting-Boll

Geburtsdatum:
25.01.1961

Familienstand/Kinder:
verheiratet

Beruflicher Hintergrund:
Kaufmännische Angestellte, tätig im Außendienst einer Körperschaft des öffentlichen Rechts

Mitglied beim Hospiz Ibbenbüren e.V. seit:
Oktober 2020

Meine Motivation/Was hat den Ausschlag gegeben, mich hier  zu engagieren?
In meiner Familie und während meiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit in einem Altenheim habe ich persönliche Erfahrungen mit dem Tod gemacht. Das hat mich motiviert, mich in die Arbeit des Hospizvereins einzubringen

Worin sehe ich meine Aufgabe im Hospiz Ibbenbüren e.V.?
Sterbende zu begleiten, auf sie und ihre Bedürfnisse einzugehen und ihnen Zuwendung und Freude zu geben.

Was liegt mir ganz besonders am Herzen?
Ein Stück „Licht“ zu bringen, einfach da zu sein, zuzuhören und Freude in die letzte Lebensphase zu bringen.

Mein Lebensmotto/Leitgedanke
Carpe diem – den Tag nutzen, das Hier und Jetzt bewusst anzunehmen und zu gestalten und jeden Tag als Geschenk anzunehmen

Außerdem ist mir noch Folgendes wichtig:
„Das Leben ist ein Geschenk und eine Aufgabe“

zurück zu den Begleitern