Magdalene Heitkamp-Mählmann

Magdalene Heitkamp-Mählmann

Geburtsdatum:
27.11.1954

Familienstand/Kinder:
2 Kinder, 8 Enkelkinder

Beruflicher Hintergrund:
Palliativfachkraft, Krankenschwester

Mitglied beim Hospiz Ibbenbüren e.V. seit:
Beginn

Meine Motivation/Was hat den Ausschlag gegeben, mich hier zu engagieren?
Als Krankenschwester habe ich auf den Stationen gesehen, dass Schwerstkranke oft alleine sind. Ich habe mir gewünscht, dass es Personen gibt, die für Sterbende und Schwerstkranke Zeit haben.

Worin sehe ich meine Aufgabe im Hospiz Ibbenbüren e.V.?
Den Hospiz- und Palliativgedanken zu leben, weiter zu tragen und vorzuleben.

Was liegt mir ganz besonders am Herzen?
Schwerstkranke und Angehörige  in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten und ihnen diese gemeinsame Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten.

Mein Lebensmotto/Leitgedanke:
Der Lebenskreis schließt sich mit dem Tod!

Außerdem ist mir noch Folgendes wichtig:
Die palliative Arbeit zu unterstützen.

 


Zurück zum Vorstand

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen