Sie sind hier:Startseite/Befähigungskurs Sterbebegleitung/Befähigungskurs zum Erkennen eigener Fähigkeiten – 4. Abend

Unser Veranstaltungskalender

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender. Sie haben die Möglichkeit, mit den unten stehenden Filter-Buttons, spezielle Veranstaltungen auszuwählen.Des Weiteren haben Sie mit dem rechts gezeigten Menübutton (“Hamburger Menü”) verschiedene Darstellungsarten des Kalenders auszuwählen. Sie haben die Wahl zwischen:

  1. Liste
  2. Monat
  3. Woche
  4. Tag

Mit einem Klick auf die Veranstaltung erhalten Sie detaillierte Informationen.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Ihr
Team des Hospiz-Ibbenbüren

Lade Veranstaltungen

Menschen am Lebensende begleiten

Befähigungskurs zum Erkennen eigener Fähigkeiten

Die Begleitung von schwerkranken, sterbenden und trauernden Menschen stellt Helferinnen und Helfer in der Hospizbewegung vor die Aufgabe, mit eigenen Ängsten in Bezug auf die Endlichkeit des Lebens umzugehen. Ein Intensivkurs soll Mut machen, über einen Einsatz in der ambulanten Hospizarbeit nachzudenken und sich darauf vorzubereiten. Den Umgang mit Ohnmacht und Hilflosigkeit angesichts des Lebensendes zu erlernen, ist für jeden eine Bereicherung!

Das Referententeam vermittelt Kenntnisse über die Begleitung der Sterbenden selbst, wie auch der trauernden Angehörigen.

Hinzu kommt ein Bildungstag (Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr im Febr./März/April). Der genaue Termin und Referent wird noch bekannt gegeben.

Bei vollständiger Teilnahme erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.


Leitung: Andreas Schmidt / Referententeam

Anmeldung: Fabi Ibbenbüren, Telefon 05451 9644-0 oder www.fabi-ibbenbueren.de

Nach oben